Die Gstettensaga: The Rise of Echsenfriedl

Die zunehmenden Spannungen zwischen den beiden letzten Supermächten China und Google eskalieren im frühen 21. Jahrhundert und enden in der globalen Feuersbrunst der „Google Wars“. Doch ehe man sich versieht, erhebt sich eine durchaus neue Welt aus dem Schutt der alten: Die Megacity Schwechat, der größte Zersiedlungsraum in den Ausläufern dessen, was von den Alpen übriggeblieben ist. Dort leben und arbeiten Fratt Aigner und Alalia Grundschober.Fratt und Alalia kennen sich nicht. Bis zu jenem schicksalsträchtigen Nachmittag im Verlagshaus des Medienmoguls Thurnher von Pjölk. Hier beginnt eine Reise voller Gefahren, Kreaturen und prekärer Arbeitsverhältnisse.

 

Stream und Download

vimeo: https://vimeo.com/89628853
youtube: https://youtu.be/qjEzckLBazY

Zu Wunschliste hinzufügen
Zu Wunschliste hinzufügen
Category:

Zusätzliche Information

Written by

Johannes Grenzfurthner, Roland Gratzer

Directed by

Johannes Grenzfurthner

Starring

Sophia Grabner, Lukas Tagwerker, Martin Auer, Roland Gratzer, Evelyn Fürlinger, Jeff Ricketts, Eva-Christina Binder, David Dempsey, Harald Homolka-List, Conny Lee, Joe Baumgartner

Theme music composer

Kasson Crooker, Starpause and others

Country of origin

Austria

Original language(s)

German, English

Producer(s)

Günther Friesinger, Johannes Grenzfurthner

Editor(s)

Estelle Hödl, Josef P. Wagner

Cinematography

Thomas Weilguny

Running time

72 minutes

Distributor

ORF, monochrom

Veröffentlicht am

28.12.2015

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Gstettensaga: The Rise of Echsenfriedl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment